Test- und Fragebogensuche

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

PD Dr. Thomas Forkmann
Univ.-Prof. Dr. Siegfried Gauggel
Trichtergasse 23
52064 Aachen

E-Mail: info@psychometrikon.de

1) Übersicht

Uns ist als Betreiber dieser Webseite der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig. In dieser Datenschutzerklärung können Sie nachlesen, welche Daten über Sie in welcher Form auf unserer Webseite verarbeitet werden, welche Sicherheitsmaßnahmen wir ergreifen und was Ihre Rechte sind.

2) Nutzerrechte

a) Auskunft über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Sie als Nutzer können jederzeit eine Auskunft (gemäß Art. 15 DS-GVO) über die von Ihnen gespeicherten Daten verlangen. Wir bitten dabei um Verständnis, dass Sie sich hierbei entweder mit einer Ausweiskopie (nur das Foto, der vollständige Name sowie die Anschrift sollten erkennbar sein) oder, sofern Sie registrierte Nutzer unseres Login-Bereichs sind, mit der von Ihnen zur Anmeldung genutzten Mail-Adresse identifizieren müssen. Diese Identifikation ist notwendig, weil wir diese Informationen nur an berechtigte Personen weitergeben.

b) Korrektur von personenbezogenen Daten

Sollten Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, die nicht richtig oder für den jeweils genannten Zweck unvollständig sind, haben Sie (gemäß Art. 16 DS-GVO) das Recht auf Korrektur.


c) Widerspruch gegen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Des Weiteren können Sie jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen (gemäß Art. 21 DS-GVO).


d) Löschung und Einschränkung der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Sie können außerdem die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten fordern (gemäß Art. 17 DS-GVO). Soweit uns dies technisch und in Abhängigkeit von geltenden Gesetzen möglich ist, werden wir diese Löschung umgehend vornehmen.

Sollte eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aus technischen oder gesetzlichen Gründen nicht möglich sein, können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (gemäß Art. 18 DS-GVO) fordern.

e) Kontaktmöglichkeiten

Bitte nutzen Sie zur Wahrnehmung Ihrer Rechte die hier aufgeführten Kontaktmöglichkeiten. Diese können Sie jeweils formlos in Anspruch nehmen.

E-Mail
info@psychometrikon.de

Brief
PD Dr. Thomas Forkmann
Univ.-Prof. Dr. Siegfried Gauggel
Trichtergasse 23
52064 Aachen

f) Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

3) Welche personenbezogenen Daten werden erfasst?

Wir erfassen durch Ihren Aufruf unserer Webseite automatisiert Ihre IP (Internetadresse), die Uhrzeit des Aufrufs und den genutzten Browser in sogenannten Log-Dateien. Alle darüber hinaus erfassten Daten (z. B. über das Kontaktformular) sind von Ihnen uns freiwillig zur Verfügung gestellte Daten, die wir selbstverständlich nur zum jeweils angegebenen Anlass verarbeiten.

4) Wofür werden die automatisiert erfassten personenbezogenen Daten verwendet?

Die automatisiert erfassten personenbezogenen Daten werden von uns dafür verwendet, Ihren Besuch auf unserer Webseite frei von Anzeigefehlern zu gestalten. Außerdem dienen diese gespeicherten Daten der Gefahrenabwehr auf unsere IT-Infrastruktur.

5) Wie lang werden die personenbezogenen Daten gespeichert?

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

6) Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?

Wir geben keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Das gilt für die automatisiert gespeicherten personenbezogenen Daten gleichermaßen wie für die von Ihnen freiwillig angegebenen Daten.

7) Werden Cookies oder Tracking-Technologien angewendet?

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

8) Registrierung auf unserer Webseite

Bei der Registrierung werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Kontakt- und Kommunikationsdaten (E-Mail-Adresse). Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

9) Wie werden die personenbezogenen Daten der Nutzer geschützt?

Wir betreiben physische, technische und administrative Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Änderung, Missbrauch und unbefugtem Zugriff zu schützen.

Zu diesen Sicherheitsmaßnahmen zählen die Verschlüsselung der Daten, der eingeschränkte physische, protokollierte Zugriff von nur bestimmten Personen zur IT-Infrastruktur und der streng administrierte Zugriff auf Ihre Daten.

Außerdem ist unsere komplette Webseite nur über https (mit 256-bit-Verschlüsselung) aufrufbar, wodurch die Übertragung von Daten nach dem aktuellen technischen Stand gesichert ist.

10) SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

11) Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihr Name und Vorname erforderlich. Diese Informationen dienen der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

12) Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

copyright by Institut für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie, UK Aachen, Hosting: Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID)